Flytec Connect 1

Vario Flytec Connect 1
Vario Flytec Connect 1

Ich werde hier meine persönlichen Erfahrungen zum Flytec Connect 1 niederschreiben. Das Gerät der Schweizer Firma Flytec ist seit kurzem unter dem Markennamen Volirium P1 erhältlich. Die Hardware des Geräts ist bis auf wenige Änderungen gleich geblieben. Kunden können die Software auch weiterhin aktualisieren, es besteht somit kein unmittelbarer Zwang, sein Gerät hardwareseitig Updaten zu lassen. FLARM – mittlerweile ein Feature dass aus der Segelfliegerei kommend, mehr und mehr den Web in die Varios der Gleitschirmflieger findet – kann auf der alten Hardware nicht verwendet werden. Piloten, die FLARM nutzen möchten, kommen am Hardware-Update nicht vorbei.

Wer sein Flytec Connect 1 updaten lassen möchte, kann das bei Vario-Service für €222 vornehmen lassen. Zurück bekommt man dann das neue Volirium P1. Es ist also vielmehr ein Austausch als ein Umbau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.